Home / Einsätze / Schwelbrand eines Wechselrichters

Schwelbrand eines Wechselrichters


26.01.2017
13:00 Uhr
Janschützstraße - Vilsbiburg
Schwelbrand in Photovoltaikanlage

Die Feuerwehr Vilsbiburg wurde durch die Leitstelle Landshut zu einem brennenden Wechselrichter in einer Garage alamiert.

Nachdem der Einsatzleiter an der Einsatzstelle eintraf, konnte Entwarnung gegeben werden, da es sich lediglich um einen rauchenden Wechselrichter handelte. Dieser wurde durch die Feuerwehr außer Betrieb genommen, geöffnet und mit der Wärmebildkamera untersucht. Da keine hohe Temperatur gemessen werden konnte, fuhr die Feuerwehr kurz darauf wieder zurück ins Gerätehaus.

zur Übersicht